Programm

SOUND YARD

Hier geht es zu unserer Facebook Seite



Wir würden uns natürlich riesig freuen, wenn Ihr uns liken würdet.


Unser Mitstreiter, Sven van der Maer geht mit seinem Format whitecube tv an den Start, worauf wir gerne werben:

Hallo Zusammen,


was Euch als Empfänger eint, ihr seid mir alle mal irgendwo begegnet. Manche sehe ich regelmäßig andere nur sporadisch, wieder andere habe ich seit Jahren nicht gesehen. ( An dieser Stelle schonmal ein kurzer Gruß! Ich hoffe ihr seid alle gesund und fröhlich?) Einige von euch wissen um mein künstlerisches Alter Ego und in der Regel lasse ich euch damit in Ruhe, da ich nicht von jedem der mich kennt erwarte, dass er/sie/es sich auch für meine Arbeit interessiert. Aber ich beginne gerade etwas Neues und habe Sorge jemanden zu übersehen, der vielleicht hinterher sagen könnte, warum hast du nicht Bescheid gesagt.


Eine bitte noch, mit eurem kostenlosen Abonnement des YouTube Kanals, könnt ihr der Sache Rückenwind verschaffen, denn bestimmte Services werden einem bei YouTube erst ermöglicht, wenn entsprechend viele Abonnenten da sind. Außerdem suche ich, zwecks Online-Interview, noch weitere Menschen die berichten können, wie sie aus einer veränderten Situation das Beste gemacht haben.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und bleibt gesund!


Herzliche Grüße euer Sven

Hey Leute,

da wir uns ja zur Zeit nicht sehen können, kommt hier ein Musiktipp von eurem Lieblingsclub Sound Yard. Heute erscheint das neue Album des Komponisten und Gitarristen Andreas Dopp, das wir nur wärmstens empfehlen können, denn es bietet den perfekten Soundtrack für den vor uns liegenden Sommer.


Andreas  Dopp  -  Sunset  in  Stereo      

Sommer  im  Süden,  am  Meer.
Selbst  nachts  ist  es  so  warm,  dass  man sich  mindestens  bis  Mitternacht  gern  ein   Plätzchen  auf  einer  kühleren  Anhöhe  sucht.  Es  riecht  nach  Wildkräutern,  Zikaden  sind  zu  hören,  vom  Meer  weht  ein  laues Lüftchen  herauf. Und  leise  trägt  es  die  Klänge  aus  Clubs  und  einer  Strand-Party  mit  sich.

Diese  tagträumerische  Stimmung  hat  der  Hamburger  Gitarrist  Andreas  Dopp  auf  seinem  neuen  Album  unter  dem  Titel "Sunset  in  Stereo"  eingefangen. Der melodische  Gitarrensound  der  frühen Siebziger  trifft  hier  auf  moderne Beats  und  erzeugt  eine  flirrende  Atmosphäre  die  zum  chillen  einlädt.

Hier geht es in den akustischen Urlaub:
https://www.andreasdopp.de/

Viel Spaß beim reinhören
Euer

SOUND YARD TEAM

Jenny Wren & Her Borrowed Wings haben ja auch schon des öfteren bei uns gespielt. Ein sehr, sehr nettes Trio! Sie haben eins in Norderstedt aufgenommenes Live-Album herausgebracht. Es ist als kostenloser Download oder als Spende erhältlich.


Hier der Link zu ihrem Album


WHEN WE WERE LIVE is the latest release by JENNY WREN AND HER BORROWED WINGS.
Recorded live at MusicStar in Norderstedt, Germany.
It is full of energy, passion, laughter, tears, whisky, and the currently rare sound of people gathered together having a great time.
Available for free until it's official release date on May the 11th but if you would like to support live, original music, you can choose to pay as much as you want.

Hallo liebe Leute,

ich fand unser erstes Sound Yard online Konzert im Café Chrysander richtig klasse. Wolfgang Buck ist im besten Sinne des Wortes eine "Rampensau". Wie er sich locker durch den Abend gespielt und moderiert hat: Hut ab! Carsten von der bz war auch ganz begeistert.

Hier der Link zu seinem Konzert:

Bühne frei - Live dabei! Wolfgang Buck feiert den Irish-Folk

EURE

SOUND YARD CREW